September 22th Hotfixes

News rund um World of Warcraft

September 22th Hotfixes

Beitragvon Arratus » Do 22. Sep 2016, 09:49

September 22th Hotfixes

Da der Hotfix recht gross ist, poste ich ihn ausnahmsweise. Beinhaltet auch den PvP-Damage Nerv! :twisted: :twisted: :twisted:

Companion App

Version 1.0.2 ist verfügbar und beinhaltet:

    Weltquests, die Artefakt-EP gewähren, haben jetzt ein einheitliches Symbol auf der Karte.
    Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal beim Einsammeln der ersten bereiten Truppe auftrat.
    Für Champions unter Stufe 110 wird nun die Charakterstufe anstelle der Gegenstandsstufe im Missionsfenster angezeigt.
    Die Zeitanzeige zeigt jetzt die ersten zwei Zeiteinheiten (z. B. Stunden und Minuten anstatt von Stunden).
    Es wurde ein Fehler behoben, wodurch eine bereits eingesammelte Truppe als Truppe angezeigt wurde, die noch eingesammelt werden kann.

Klassen

    Druide

    (Wächter) Der Artefakt-Bonus Umarmung des Alptrams sollte nun auch Immunität gegenüber Kontrolleffekten geben, wenn Zorn des Schläfers aktiv ist.
    Eisenfell kann nicht mehr dispellt werden.

    Magier

    Hagel führt nicht mehr dazu, dass Gegner einen angreifen, bevor Schaden verursacht wurde.

    Mönch

    (Windläufer) Der Artefakt-Bonus Tornadotritte sollte nun von der Meisterschaft: Comboschläge beeinflusst werden.

    Paladin

    Aura der Hingabe sollte nun korrekt entfernt werden, wenn die Ausrichtung oder Talente geändert werden.

    Schurke

    Tod von oben sollte nun an allen Ziele Flächenschaden verursachen, egal in welche Richtung sie schauen.
    (Meucheln) Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Vergiftete Dolche sehr wenig Schaden an sekundäre Ziele verursacht hat.
    (Täuschung) Labende Finsternis heilt den Spieler nun nur noch 1-mal pro Sekunde, wenn Schattentanz aktiv ist.

    Priester

    (Schatten) Wird Leereneruption gewirkt, wenn Bleibender Wahnsinn weniger als 7 Sekunden läuft, wird die Leerenform nicht mehr sofort entfernt.
    Verblassen und Abstieg in den Wahnsinn können nicht mehr benutzt werden, wenn ein Stille-Effekt auf dem Spieler liegt.

    Hexenmeister

    Der Stille-Effekt von Instabiles Gebrechen kann nicht mehr reflektiert oder geeredet werden.

Klassenhallen

    Hexenmeister können nun durch ihr Portal zur Klassenhalle hindurchrennen, um zur Klassenhalle teleportiert zu werden.
    NPCs in der Klassenhalle der Magier sollten nun wie gewollt anwesend sein, wenn die Reise in das Oculus ansteht.

Dungeons

    Schlund der Seelen

    Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Spieler, die einen Verbinungsabbruch hatten, in den Käfigen der Kvaldir stecken blieben.

Items

    Items, die durch den Klassenhallen-Bonus Immergrün der Druiden errungen werden, sind nun beim Aufheben seelengebunden.
    Die Spielzeuge Blingtrons-Schaltplandesignanleitung, Runas' Kristallschleifer und JewelCraft sowie das Haustier Auslöser sind nun nicht mehr stapelbar.
    Items aus der Gnomische Werkstatt und der Goblinwerkstatt können nun nur noch in Zonen auf Draenor eingesetzt werden.
    Das Sternenleuchtfeuer sollte nun immer die 15 Sekunden Abklingzeit auslösen.
    Trank des Alten Krieges sollte nun immer ausgelöst werden.

Handwerk

    Basilisiken, die erscheinen, wenn man ein Erzvorkommen abbaut, lassen nun nur noch zusätzliche Erze fallen, wenn die Bergbau-Fertigkeit des Spielers mindestens 75 beträgt.
    Fortschritt für die Archäologie-Quest “Echoes of My Ancestors” wird nun nicht mehr mit Gruppenmitgliedern geteilt.
    Das Mal des verborgenen Satyrs sollte nicht mehr den Timer der automatischen Attacke zurücksetzen, wenn der Effekt der Verzauberung aktiviert wird.

Kochkunst

    Rezepte, die von Nomi ausgegeben werden, sind nicht mehr einzigartig.
    Nomi schaut nun auch auf der Bank des Spielers, ob es Silbermakrele gibt, die er verbrennen lassen kann.

PvP

    Es wurde ein Fehler behoben, wodurch Spieler Elite-PvP-Items bekommen haben, obwohl ihre Wertung zu niedrig war.
    Die Primärattribute wurden auf allen Klassen-Templates um 10% verringert.
    Disziplin-Priester verursachen nun 15% weniger Schaden im PvP, alle anderen Heil-Ausrichtungen 25% weniger.
    Kommentar der Entwickler: Da die Intelligenz für alle Heiler erhöht wurde, damit sie mehr heilen, musste der Schaden verringert werden. Da Disziplin-Priester generell mehr Schaden verursachen sollen, wurden sie weniger stark abgeschwächt.

    Begleiter und Wächter erhalten nun 75% (vorher 50%) weniger Schaden durch Flächeneffekte.
    Tanks bekommen nun 25% mehr Schaden von anderen Spielern.
    Die Ausdauer aller Tank-Ausrichtungen wurde in PvP-Instanzen erhöht.
    Spieler, die in oder um den Turm der Wächter: Hort des Nachtwächters während der Quest Leyrennen rennen, werden nun nicht mehr für das offene PvP markiert.
    Spieler die nach Ashran teleportiert werden, welches aber kurz darauf schließt, weil zu wenige Spieler teilnehmen, bekommen nun nicht mehr den Feigling-Debuf.
    Kühles herbeigezaubertes Wasser, Leyreiches Wasser, Eimer warme Milch, 'Abgefülltes' leyangereichteres Waser und Arkbeerensaft können nun in Arenen und gewerteten Schlachtfelder eingesetzt werden.
    Spieler, die Prestige-Level 4 haben und Ehren-Level 50 erreichen, sollten nun den Titel "der/die Ehrenhafte" erhalten.

    Dämonenjäger

    Beweglichkeit wurde um 10% reduziert.

    Druid

    (Wiederherstellung) Intelligenz wurde um 5% erhöht.

    Jäger

    Überlebenstaktik wird nicht mehr durch Totstellen oder Aufwachen aktiviert.

    Mönch

    (Nebelwirker) Intelligenz wurde um 5% erhöht.
    Überschwang und Einhüllender Nebel können nun durh Beruhigender Nebel im Laufen gewirkt werden, wenn Nebelhülle und Uralte Künste der Nebelwirker aktiviert sind.

    Paladin

    (Heilig) Intelligenz wurde um 5% erhöht.

    Priester

    (Disziplin) Intelligenz wurde um 5% erhöht.
    (Heilig) Intelligenz wurde um 5% erhöht.

    Schurke

    (Täuschung) Ausdauer wurde um 10% verringert, Beweglichkeit um 15%.
    (Meucheln) Beweglichkeit wurde um 30% verringert.
    (Gesetzlosigkeit) Beweglichkeit wurde um 10% verringert.

    Schamane

    (Wiederherstellung) Intelligenz wurde um 5% erhöht.

Quests

    Lehnt man die Quest Donner des Schmerzes wird Vethir nun verschwinden und der Spieler vom Mount abgeworfen.
    Es wurde ein Fehler behoben, wodurch das Szenario der Quest Rabenkrones Vermächtnis nicht fortgesetzt werden konnte.
    Spieler werden nun nicht mehr sofort wegteleportiert, wenn sie die Quest Das letzte Gefecht der Mondwache angenommen haben. Sie müssen nun erst mit Thalrenus reden.
    Während der Quest Ein Zeichen setzen solltenPatrouillen außerhalb von Aufseher Durans Raum nun keine unendliche Kampf-Schleife mehr auslösen.
    Operation: Murlocfreiheit: verwittertes orakel verursacht nun weniger Schaden.
    Alle Geister in Tel'Anor sollen nun Fortschritt für die Quest Respekt erweisen geben.
    Das Herz des Schreckenslord ist nun nicht mehr einzigartig, damit Spieler es erneut aufheben können, wenn sie während des Szenarios der Quest Das Herz der Schreckensnarbe ein Verbinungsabbruch haben.
    Spieler die einen Fraktionswechsel machen, verlieren nun nicht mehr den Questfortschritt bei Die Aegis von Aggramar.
    Die Fraktions-Abgesandten sollten nun leichter auswählbar sein, wenn man eine Quest bei ihnen abgeben will.

UI
    Es wurde ein Fehler behoben, wodurch im Abenteuerführer falsche Beute für die Bosse im Smaragdgrünen Alptraum angezeigt wurden.
Arratus Tilldin
Paladin / WoW / EU-Baelgun
Wächter / GW2 / Kodasch
Kopfgeldjäger / SWTOR / T3-M4


This time around there won't be a content drought - "Don't worry, we got you!" - Ion Hazzikostas am 17.08.2016
Benutzeravatar
Arratus
Gildenmeister
 
Beiträge: 3426
Registriert: Di 15. Sep 2009, 12:50
Wohnort: Schweiz

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron